CDU Kreisverband Rhein-Hunsrück

Barrierefreie Bahnhöfe für das Mittelrheintal!

„Barrierefreie Bahnhöfe für das Mittelrheintal! Spätestens bis zur Buga.“, diese Forderung stellt Landtagskandidat Tobias Vogt im Rahmen seiner Bereisung durch den Wahlkreis auf.

Vogt machte Halt in St. Goar und Oberwesel, um sich vor Ort einen Eindruck vom Zustand der Bahnhöfe mit Blick auf die Barrierefreiheit zu verschaffen. „Die Bahn wird im Rahmen der Buga eine wichtige Rolle bezüglich der Mobilität spielen. Auch im Alltag der Menschen am Rhein ist sie gerade für ältere Mitbürger ein wichtiger Bestandteil. Daher muss dringend in die Barrierefreiheit investiert werden.“, sagt Tobias Vogt abschließend.