CDU Kreisverband Rhein-Hunsrück

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

hier haben Sie die Möglichkeit, sich über die Arbeit der CDU im Rhein-Hunsrück-Kreis, den Verbänden vor Ort und Ihrer Abgeordneten in Land, Bund und Europa zu informieren.

Besonders wichtig für unsere Arbeit ist der Dialog mit Ihnen! Welche Themen interessieren Sie als Bürgerinnen und Bürger des Rhein-Hunsrück-Kreis besonders und wofür sollen wir uns verstärkt einsetzen? Haben Sie Anregungen oder persönliche Anliegen? Dann schreiben Sie uns und wir werden uns um Lösungsvorschläge bemühen.

Den Rhein-Hunsrück-Kreis fit für die Zukunft zu machen – das ist unser Ziel!

CDU-Abgeordnete machen sich für zusätzliches Brennholz stark!

CDU-Politiker Marlon Bröhr, Anke Beilstein, Karina Wächter, Tobias Vogt und Dennis Junk plädieren angesichts der Energiekrise und steigender Energiekosten für eine Ausweitung des Brennholzangebots – Entlastung für Bürgerinnen und Bürger
mehr

Bundestagsabgeordneter Dr. Marlon Bröhr mahnt dringend Energiepreisdeckel für die deutsche Wirtschaft an / Zigtausende Jobs in Gefahr!

Aus Sicht des CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Marlon Bröhr geht es gerade für Deutschland um alles. „Die Wettbewerbsfähigkeit unserer Wirtschaft schwindet in einem erschreckenden Tempo, und das gefährdet zehntausende Arbeitsplätze. Die Ampel-Regierung muss endlich handeln“, betont Bröhr.
mehr

Neue Landeseinrichtung für den Katastrophen- und Bevölkerungsschutz am Hahn ansiedeln!

​Der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Marlon Bröhr und die CDU-Landtagsabgeordneten Karina Wächter (Wahlkreis Bernkastel-Kues/Morbach/Kirchberg), Tobias Vogt (Wahlkreis Rhein-Hunsrück), Anke Beilstein (Wahlkreis Cochem-Zell), Dennis Junk (Wahlkreis Wittlich) setzen sich dafür ein, dass eine neue zentrale Landeseinrichtung für den Katastrophen- und Bevölkerungsschutz am Flughafen Hahn angesiedelt wird.
mehr

Mittelkürzungen im Katastrophenschutz kommen zum falschen Zeitpunkt!

Ampel-Bundesregierung will Mittel für das Technische Hilfswerk (THW) und das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe kürzen – CDU-Politiker Marlon Bröhr, Tobias Vogt und Karina Wächter machen sich für gute Ausstattung stark!
mehr

CDU mahnt mehr Investitionen in Verkehrsinfrastruktur an!

CDU mahnt mehr Investitionen in Verkehrsinfrastruktur an!

CDU-Abgeordnete Karina Wächter und Tobias Vogt informierten sich gemeinsam mit dem CDU-Bundestagsabgeordneten Marlon Bröhr in Heinzenbach über den sanierungsbedürftigen Zustand der L 228 - Christdemokraten machen sich für Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur stark!
mehr